Muskeltonus regulierende Massagen
 

 


Muskeltonus regulierende Massagen bei Rückenschmerzen und Muskelverspannungen

 


Allgemeines zur Massage:

Die Geschichte der Massage ist sicher so alt wie die Menschheit selbst. Schon seit Tausenden von Jahren heilte oder linderte man Krankheiten durch Massage oder Handauflegen. Damit stellt sie eines der ältesten Heilmittel der Medizin dar. Der historische Ursprung ist im Altertum bei den damaligen asiatischen Kulturvölkern zu suchen. Das Massagehandwerk hat also Tradition.

Was bewirkt eine Massage?
Die Preuß-Massage ist eine energetische Massage des Rückens entlang der Wirbelsäule die mit Johanniskraut-Öl ausgeführt wird.
Dadurch kommt es zu einer Lockerung der Kreuzbein-Darmbein-Gelenke sowie zu einer Streckung der Wirbelsäule, die den Bandscheiben mehr Raum verschafft und sie zu einer Regeneration anregt. Dabei wirkt das Johanniskraut-Öl wärmend und beruhigend auf die Nerven. Sie wird langsam und mit relativ wenig Druck ausgeführt und führt zu einer ungewöhnlich tiefen und schnellen Entspannung. Zum Ende der Behandlung wird Seidenpapier auf den mit Johanniskrauöl eingeriebenen Rücken aufgelegt, was eine starke Wärmeentwicklung zur Folge hat und zu einer Energetisierung des gesamten Rückens führt.
Der Muskeltonus wird also reguliert und schmerzhafte Verspannungen werden gelöst. Durch Ausstreichungen erzielt man eine Endstauung im Venen- und Lymphbereich (= Wirkung auf die Blut- und Lymphgefäße).
Eine Massage hat auch umfassende Wirkungen auf das vegetative Nervensystem. Sie bewirkt im allgemeinen eine psychische Entspannung, seelischen Ausgleich und wird als "angenehm und wohltuend" empfunden. Sie kann mit neutralen Ölen ausgeführt und mit  zusätzlicher Wärme ergänzt werden.

Diese Massagen können Sie sowohl rein privat (Selbstzahler), als auch als Patient einer privaten Krankenkasse (gegen Vorlage eines Privatrezeptes) bei mir in Anspruch nehmen.

  Die Rückenschmerzen als moderne Volkskrankheit, sind die Folge von Stress, Fehlhaltungen, Bewegungsmangel oder Dauerbelastungen und Mangelernährung. Etwa ein Drittel der Bevölkerung aller Industrienationen leidet an Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und Überlastungssymptomen, wie Abgespanntheit und Nervosität. Diese können sich über einen längeren Zeitraum zu chronischen Beschwerden manifestieren. Heute im modernen 20. Jahrhundert stehen den Menschen so viele medizinische Heil- und Hilfsmittel zur Verfügung wie noch nie. Jedoch häufen sich in unserer so genannten "schnelllebigen Zeit", verbunden mit einem immer hektischer werdenden Alltag, mehr denn je Beschwerden, die man als "Zivilisationskrankheiten" zusammen fasst. Vor allem aber auch die einseitige Belastung im Beruf (viele Werktätige sitzen zum Beispiel den ganzen Arbeitstag vor dem Computer oder stehen den ganzen Tag pausenlos auf den Beinen) ist Ursache für Rückenbeschwerden. Um es gar nicht erst so weit kommen zu lassen, ist es wichtig vorbeugend zur Erhaltung der Gesundheit und auch zur Steigerung der persönlichen Lebensqualität etwas für sich zu tun. Zum Beispiel durch eine Massage. Permanente bzw. immer wiederkehrende Rückenschmerzen führen zur Beeinträchtigung der gesamten Lebensführung und des allgemeinen Wohlbefindens. Nutzen Sie  die Möglichkeit, zur Regenerierung und Entspannung Ihres gesamten Stütz- und Halteapparates, nach dem Motto Rumpf ist Trumpf. Lösen Sie Ihre Dauerverspannungen in Hals, Brust und Lendenwirbelsäule und geben der Bandscheibe eine Chance zur Regenerierung.

Verschenken Sie Gesundheit mit einem Gutschein

Weitere Informationen oder die Möglichkeit zur kostenlosen Beratung
oder einem persönlichem Gespräch erhalten Sie, wenn Sie mich
via E-Mail unter ergoschuricht@t-online.de kontaktieren. Sie können
mich auch unter Tel.: 035754640868 während der
GESCHÄFTSZEITEN anrufen. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Sie während der Behandlungen nicht zurückrufen kann.

Ich freuen mich, wenn ich Ihnen helfen kann.


Praxis für Ergotherapie & zertifizierter Rückenschullehrer der Health & Fitness Academy, anerkannt durch BdR (Bundesverband deutscher Rückenschulen) und KddR (Konförderation der deutschen Rückenschulen). Zertifizierter Ernährungstrainer des BSA Lehrzentrums.

Praxis für Ergotherapie
Udo Schuricht

01994 Schipkau OT Drochow
Hauptstraße 38
Tel.: 035754640868 / Funk 01733947202
Email: ergoschuricht@t-online.de
Internet:www.ergotherapie-schuricht.de