Die neue Rückenschule

 
   

  Rückenschmerz und Mangelbewegung

Bestimmt haben Sie Ihren Rücken schon einmal schmerzhaft gespürt. Laut Bundesgesundheitsministerium  treten Rückenschmerzen bei 62 % aller Frauen und 56 % aller Männer innerhalb eines Jahres auf. Vor allem im Bereich der Lenden- und Halswirbelsäule haben viele Menschen mit Schmerzen zu tun. Häufiges Sitzen, wenig Bewegung und falsche Körperhaltung führen oft zu einseitigen Belastungen, die unserem Rücken nicht gut bekommen. Gezielte Wirbelsäulengymnastik stärkt das Rückrat und kann helfen,  Kreuzschmerzen vorzubeugen und zu lindern. Die neue Rückenschule baut auf ein ganzheitliches Konzept. Der Aufbau ist interdisziplinär und verbindet physische, psychische und psychosomatische Aspekte. Die Rückenschule ist spaßbetont, praxisnah fördert Bewegungsverhalten und vermittelt theoretisches Wissen über Aufbau und Funktion der Wirbelsäule und Muskulatur. Den wesentlichen Unterschied zur alten Rückenschule bildet die Aufwertung der Bewegung und der Verfall der Einteilung zwischen richtiger und falscher Bewegung.
Sie dient der primären Prävention gleichermaßen, wie der Linderung von akuten Schmerzen beim Erkennen von Defiziten, oder der Stabilisierung der Wirbelsäule nach dem Eintritt einer Schädigung.

  Schritt für Schritt ist Ihr Rücken wieder fit

Alte Rückenprogramme waren sehr
funktionsorientiert und beinhalteten oft rücken-
gerechte Verhaltensweisen, wie rückenschonende Bewegungen und rückengerechtes Sitzen.
Diese einseitigen Mangelbewegungen führten zur Rückbildung untergeordneter kleiner Muskelgruppen

Ziel der neuen Rückenschule ist der funktionelle Umgang mit der Wirbelsäule und dem eigenen Körper.
Sie dient der Erhaltung und Widererlangung von "Rückengesundheit" durch Motivation für ein regelmäßiges aktives Bewegungsprogramm.

  • Verbesserung der Körperwahrnehmung
  • Verbesserung körperlicher Fitness und Leistungsfähigkeit (Kraft u. Ausdauer)
  • Umgang und Akzeptanz von Rückenschmerz
  • Aufbau von Gesundheitsbewusstsein
  • Mehr Bewegung und Selbsterfahrung
  • Adäquate Verhaltensweisen durch mehr
    Hintergrundwissen zur Anpassung an die persönlichen Verhältnisse
  • Stressbewältigung und Stressverarbeitung
  • Aufbau von Selbstbewusstsein zur
    Durchführung von Life time Sportarten (Gesundheitssport, Bewegung und Entspannung)

Verschenken Sie Gesundheit mit einem Gutschein

Weitere Informationen oder die Möglichkeit zur kostenlosen Beratung
oder einem persönlichem Gespräch erhalten Sie, wenn Sie mich
via E-Mail unter ergoschuricht@t-online.de kontaktieren. Sie können
mich auch unter Tel.: 035754640868 während der
GESCHÄFTSZEITEN anrufen. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Sie während der Behandlungen nicht zurückrufen kann.

Ich freuen mich, wenn ich Ihnen helfen kann.

 
Praxis für Ergotherapie & zertifizierter Rückenschullehrer der Health & Fitness Academy, anerkannt durch BdR (Bundesverband deutscher Rückenschulen) und KddR (Konförderation der deutschen Rückenschulen). Zertifizierter Ernährungstrainer des BSA Lehrzentrums.

Praxis für Ergotherapie
Udo Schuricht

01994 Schipkau OT Drochow
Hauptstraße 38
Tel.: 035754640868 / Funk 01733947202
Email: ergoschuricht@t-online.de
Internet:www.ergotherapie-schuricht.de